Datei aus dem Video

Download
LeichtSchwer
Länge100 Minuten

Motivation und Werdegang als Fotograf

Mein Werdegang als Fotograf. Wie hat sich die Fotografie und die Bildbearbeitung für mich verändert? Diese kurze Story sollte für dich als Motivation dienen um deine Leidenschaft weiterzuführen und nicht aufzuhören.

Vor nicht so langer Zeit waren meine Bilder noch sehr unprofessionell. Ich wollte schon immer so wie die Profis fotografieren und aus diesem Grund habe ich mich jeden tag weitergebildet. Verschiedene Quellen habe ich für meine Inspiration genutzt, egal ob auf englisch, deutsch oder russisch. All das hat dazu gedient das ich meinen eigenen Still entwickelt habe. Abgesehen von meiner fotografischen Ausbildung habe ich jeden Tag, so gut es ging, zu experimentieren und neue Sachen ausprobiert. Kameraperspektiven verändert, Lichtrichtungen geändert, verschiedenen Bildbearbeitungstechniken ausprobiert. Später habe ich mich entschieden das es bei meinem Still am besten mit Weitwinkel funktioniert. Jeder Stil ist anders, man kann ihn nur damit entwickeln wenn man verschiedene fotografische und bildbearbeitungs Kenntnisse anwendet.

Der „eigene Still“ entsteht aber auch nur wenn man seien Fotos so gestaltet wie man es selber mag! Natürlich kann man auf die Kritik der anderen hören, aber dein Foto bleibt deine Arbeit! Wenn es dir selbst gefällt dann ist es ein erfolgreiches Foto. Egal was die anderen dazu sagen. Wenn du also den Still entwickelst welcher dir selbst gefällt dann wirst Du unverwechselbar, denn jeder Mensch hat einen eigenen Geschmack. Nutze also Inspirationen und motiviere dich damit verschiedene Sachen auszuprobieren. Nimm von jedem Still etwas mit und verwirkliche es in dein eigenen Still!

 

Hör nicht auf dich weiterzubilden! Mach einfach weiter, lerne noch mehr in diesem Blog. Wende das was du gelernt hast sofort an und du wirst Photoshop und Fotografie wie ein Profi meistern!
Du kannst dir gerne meine weiteren Beiträge anschauen, bestimmt wirst du was für dich finden in den Bereichen Fotografie und Bildbearbeitung. Auf meinem YouTube Account sind die Tutorials für Fotografen selbstverständlich auch zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch, gehe ich davon aus, dass Du der Verwendung zustimmst. Hier findest Du weitere Informationen zu Cookies und wie Du sie ablehnst.
0

Your Cart