Datei aus dem Video

Download
LeichtSchwer
Länge100 Minuten

Farben verstärken bei Photoshop

Manchmal ist es einfach pech und man hat ein graues Wetter draußen, dazu sind die Farben im Hintergrund sehr schwach und im Großen und Ganzen ist das Bild einfach nur blass. Somit sieht es nicht so interessant aus. Was kann man dagegen machen? Nun, es gibt viele verschiedene Methoden die Farben zu intensivieren bei Photoshop. Ich zeige dir bei diesem Photoshop Tutorial einige coole Techniken wie Du blasse Farben verstärken kannst und die Sättigung  bei Photoshop erhöhen kannst.

Die erste und die gängigste Methode ist einfach die Korrekturebene Farbton/Sättigung vorzunehmen. Mit dem Regler Sättigung erhöhst Du die Sättigung der Farbe. Mit dem Pipetten-Werkzeug kannst Du bei Photoshop erstmal die Farbe die Du verändern möchtest Auswählen. Mit dem Farbton Regler kannst Du bei Photoshop sogar die Farbe in eine andere Farbe einfärben. Nun die Methode mit Farbton/Sättigung Korrekturebene mag für ein oder das andere mal gut funktioniert aber es kommt auch schon oft an seine Grenzen. Dazu kann man mit dieser Technik nur einzelne Farben verstärken, dafür ist es natürlich perfekt. In dem Beispiel wenn Du jetzt nur die ”Grüne Farbe” im Hintergrund verstärken möchtest. Wenn Du aber ein sehr blaßes Bild hast und die Farben nahezu unsichtbar sind dann kommst Du mit dieser Technik nicht weit, denn die Ergebnisse werden nicht hervorragend sein. Deshalb kann ich dir eher die andere Methode ans Herz legen mit der Du auf jeden Fall bei Photoshop Farben verstärken kannst.

Photoshop Farben verstärken mit dem Pinsel Werkzeug.


Bei Photoshop die Farben zu verstärken kann wie schon zuvor erwähnt mit verschiedenen Techniken erreicht werden. Die erste Technik die oben besprochen wurde ist super um einzelne Farben zu verstärken, aber da wir die Farbintensität des ganzen Bilder etwas anheben möchten dann könne wir zu der Technik mit dem Pinsel Werkzeug werfen. Wie funktioniert diese Technik um Sättigung der Farben bei Photoshop zu verstärken?

Wir erstellen uns eine neue leere Ebene bei Photoshop und schnappen uns das Pinsel Werkzeug. Jetzt wählen wir uns in der linken unteren Ecke eine Farbe aus welche wir gerne intensivieren möchten (genauso kannst Du auch mit der “ALT-Taste” eine Farbe aus dem Bild auswählen). Jetzt malen wir mit einem weichen und großem Pinsel einfach in das Bild rein,(hier aufpassen und auf der leeren Ebenen arbeiten). Es kann für den ersten Blick sehr unrealistisch aussehen, das ist aber okay wenn man aufeinmal das ganze Bild mit einer Farbe bedeckt. Jetzt hast Du die Möglichkeit den Ebenenmodus einfach auf “Farbton” oder “Farbe” zu stellen. Und jetzt sieht das ganze natürlich viel besser aus! Jetzt hast Du bei Photoshop die Farben verstärkt. Gratuliere! Diese Technik ist Super um nicht nur die blassen Farben bei Photoshop zu verstärken, sondern auch um eigene Farben in das Bild rein zu malen und diese zu verstärken. Ich hoffe dir haben diese zwei Techniken etwas weitergeholfen, probiere diese einfach aus und schau was auf deinem Bild am besten aussieht und ob Du mit der einen oder anderen Methode bei Photoshop die Farben verstärken kannst und die blassen Farben verstärkst.

P.S.: Eine weitere Methode ist schon etwas künstlerisch aber es funktioniert fast wie die zweite Technik mit dem Pinsel. Du erstellst dir eine neue Ebene, diesmal malst Du aber nicht mit dem Pinsel um die Farben bei Photoshop verstärken sondern erstellst einen Farbverlauf! Genau, einen Farbverlauf, das hast Du schon richtig verstanden! Bei den Farbverlauf Einstellungen lassen sich verschiedenen Verläufe auswählen oder erstellen. Jetzt kannst Du, um die Farben bei Photoshop zu verstärken, einfach einen Farbverlauf auf die leere Ebene bei Photoshop einfügen und den Ebenenmodus stellst Du wieder auf “Farbton” oder “Farbe”. Bei dieser Extra Technik um blasse Farben bei Photoshop verstärken kannst Du sogar noch mehr experimentieren, denn hier bekommst Du bei jedem Verlauf ein anderes Bild (Noch ein Tipp nebenbei: Du kannst den Farbverlauf mit den Tasten “Strg+I” invertieren).

Hör nicht auf dich weiterzubilden! Mach einfach weiter, lerne noch mehr in diesem Blog. Wende das was du gelernt hast sofort an und du wirst Photoshop und Fotografie wie ein Profi meistern!
Du kannst dir gerne meine weiteren Beiträge anschauen, bestimmt wirst du was für dich finden in den Bereichen Fotografie und Bildbearbeitung. Auf meinem YouTube Account sind die Tutorials für Fotografen selbstverständlich auch zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch, gehe ich davon aus, dass Du der Verwendung zustimmst. Hier findest Du weitere Informationen zu Cookies und wie Du sie ablehnst.
0

Your Cart